top of page
Bio Hair Spa Logo

Basierend auf den Kundenbewertungen wurde dieser Salon für 2023 als "Top Rated" gewählt.

🌿 Chemische vs. NaturfĂ€rbung: Der Weg zu gesundem Haar

Hast du dich schon einmal gefragt, was der genaue Unterschied zwischen chemischer HaarfÀrbung und NaturfÀrbung ist? Hier gibt's nicht nur interessante, sondern auch schockierende Infos!

Um Farbtöne zu kreieren, bedienen wir uns entweder chemischer oder organischer Verbindungen.


 Hier ein Blick auf die Welt der chemischen Haarfarben:


Eisen - fĂŒr Brauntöne von Kastanienbraun bis Dunkelbraun.

Kupfer - fĂŒr Rottöne bis hin zu intensiven Mahagoni- oder Kupfertönen.

Aluminium - fĂŒr spezielle Nuancen oder helle/silbrige Reflexe.

Mangan - fĂŒr Aschblondtöne oder kĂŒhle Braunnuancen.

Cobalt - fĂŒr tiefere Blautöne oder dunkle Nuancen.

Nickel - selten, kann in Farbstoffen auftreten.

Zinn - fĂŒr bestimmte hellere Farbtöne oder Mischungen.


Um diese Farbmischung zu verankern, braucht es einen Entwickler oder ein Oxidationsmittel, das die Haarfarbe öffnet und in die Haarstruktur einbettet. Selbst wenn die Verwendung dieser Metalle reguliert ist, setzen sie sich wĂ€hrend des FĂ€rbeprozesses auf der Kopfhaut ab und gelangen in den Körper. Klingt gruselig? Das ist es auch! 
 und ĂŒberhaupt nicht förderlich fĂŒr Gesundheit und Wohlbefinden.


Nicht zu vergessen, sind weitere bedenkliche Chemikalien wie Ammoniak, Parabene, Phtalate, PPD und Co enthalten. Die Kopfhaut wird bei jeder FĂ€rbung stark beansprucht, was oft zu Reizungen, Trockenheit, UnvertrĂ€glichkeiten bis hin zu Verbrennungen fĂŒhrt.


Was ist anders an Naturfarben?

Naturfarben holen ihre Nuancen direkt aus der Natur – von Pflanzen, FrĂŒchten, Wurzeln bis hin zu Erd- und Gesteinsarten. Bei Bio Hair Spa nutzen wir 88 Farbnuancen mit bis zu 15 organischen Inhaltsstoffen, die im FĂ€rbeprozess sogar pflegen. Als Aktivator kommt Wasserstoffperoxid in minimaler Prozentzahl zum Einsatz (in der Form auch als Wunddesinfektion oder zum MundspĂŒlen vom Zahnarzt verwendet), was eine gesunde FĂ€rbung fĂŒr Haarstruktur und Kopfhaut ermöglicht.


Unsere Farbe entspricht den Gesundheitsrichtlinien, ist tierversuchsfrei und enthĂ€lt keine schĂ€dlichen Substanzen fĂŒr Mensch oder Umwelt. Im Gegensatz zu manchen Pflanzenfarben wie Henna, können wir Farben exakt kontrollieren. Einige Naturfarben enthalten Mineralsalze oder FruchtsĂ€ure, die Kopfhaut und Haare austrocknen.


Bei uns kannst du Natur mit Stil verbinden, ohne auf Kontrolle und PrÀzision zu verzichten.

🌿 Probiere es aus und komm vorbei!

8 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page